Ihr DAKOS Pflegedienst

Der ambulante Pflegedienst DAKOS wurde 2012 gegründet. Die Einsatzstelle (BÜRO) befindet sich in Charlottenburg. Unser Einsatzgebiet deckt den gesamten Berliner Raum ab. Unser Team von qualifizierten Kranken-, Alten- und Hauspflegekräften bietet Ihnen und Ihren Angehörigen professionelle und individuelle Beratung und Betreuung in Ihrer gewohnten Umgebung.
Für Sie engagieren wir uns professionell, unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Wünsche und Ihres kulturellen Umfeldes. Unser Pflegedienst arbeitet mit mehrsprachigem Personal. Wir beherrschen perfekt Deutsch, Russisch, Englisch,Serbisch und Polnisch.

Unser DAKOS Pflegedienst Team

Khorovsky

Konstantin Khorovsky

stellvertr. Pflegedienstleiter / Geschäftsführer

Schon sehr früh war mir bewusst, dass ich mich der Pflege von älteren und kranken Menschen widmen möchte. Von daher habe ich mich dafür entschieden, direkt nach meinem Schulabschluss eine Ausbildung zum Krankenpfleger zu machen. Das med. College in St. Petersburg bot mir die besten Voraussetzungen für einen erfolgreichen Start ins Berufsleben.

Buylenko_2

Daniil Buylenko

Pflegedienstleiter / Geschäftsführer

1992 habe ich meine Ausbildung zum examinierten Krankenpfleger abgeschlossen. Seit dieser Zeit besuchte ich regelmäßig Weiterbildungen und studiere Fachliteratur zu Themen rund um Pflege und Pflegebedürftigkeit. In Deutschland ließ ich meinen Berufsabschluss von der Akademie für Gesundheit anerkennen.

Konstantin Khorovsky

"Schon sehr früh war mir bewusst, dass ich mich der Pflege von älteren und kranken Menschen widmen möchte."

stellvertr. Pflegedienstleiter / Geschäftsführer

Nach meinem Schulabschluss habe ich mich entschieden eine Ausbildung zum Krankenpfleger zu machen. Nach dem erfolgreichen Abschluss meiner Ausbildung arbeitete ich als Rettungssanitäter beim medizinischen Notdienst und war Assistent des Unfallarztes.

Daniil Buylenko

"Ich möchte pflegebedürftigen Menschen helfen und ihr Leid lindern sowie Lebensfreude vermitteln"

Pflegedienstleiter / Geschäftsführer

1992 habe ich meine Ausbildung zum examinierten Krankenpfleger abgeschlossen. Seit dieser Zeit besuchte ich regelmäßig Weiterbildungen und studiere Fachliteratur zu Themen rund um Pflege und Pflegebedürftigkeit.

Unsere Mitarbeiter

Die Pflege wird unter ständiger Verantwortung einer ausgebildeten Pflegefachkraft (PDL = Pflegedienstleitung) und deren Stellvertretung durchgeführt. Die PDL verfügt über die gesetzlich und vertraglich vorgegebenen Qualifikationen und Voraussetzungen zur Leitung eines ambulanten Pflegedienstes.

Verantwortungsbereiche der Pflegedienstleitung

  • Beratung der zu pflegenden Person und ihrer Angehörigen
  • Erstbesuche
  • fachliche Planung und Überwachung der Pflegeprozesse durch z. B. Pflegevisiten und /oder Mitarbeitervisiten
  • Dienst- und Einsatzplanung entsprechend der individuellen Anforderungen der Patienten und den organisatorischen Ressourcen
  • Anleitung und Überwachung der fachgerechten Führung der Pflegedokumentation durch z. B. Dokumentationskontrollen
  • Die fachliche Planung und Durchführung von Dienstbesprechungen wird ausschließlich von der Pflegedienstleitung wahrgenommen
Damit die Pflege koordiniert, Fragen und Probleme schnell bearbeitet werden können, ist es wichtig, zentral und kompetent im Sinne der Patientenorientierung zu leiten. Deshalb ist unter anderem die Pflegedienstleitung oder Stellvertretung zu den Bürozeiten immer erreichbar.

Kostenlose Pflege Beratung

Forden Sie jetzt Ihre individuelle und unverbindliche Beratung mit unseren Experten an.
Name*
Datenschutz*

Sicherung der Pflegequalität

Unsere Sozialstation ist ständig bestrebt, ihre Qualität weiter zu verbessern. Aus diesem Grund werden Maßnahmen der internen und externen Qualitätssicherung durchgeführt.
  • Durchführung der Pflegevisite durch Pflegedienstleitung / Vertretung: regelmäßig bzw. anlassbezogen. Die Pflegevisite dient dazu, die Prozess- und Ergebnisqualität zu messen
  • Durchsetzung eines Qualitätssicherungssystems
  • Systematische Einarbeitung neuer Mitarbeiter nach unserem Einarbeitungskonzept
  • Implementierung und Aufrechterhaltung einer geregelten innerbetrieblichen Kommunikation
  • Dienst- und Fallbesprechungen
  • Zurückgreifen auf eine Bibliothek mit Pflegefachliteratur und aktuellen Fachzeitschriften
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildung aller Mitarbeiter
Die Ergebnisse der Pflegevisite geben im einzelnen Aufschluss darüber:
  • wie hoch die Kundenzufriedenheit ist
  • wo die Stärken und Schwächen der Mitarbeiter liegen
  • kontinuierliche Überarbeitung der Pflegeprozessplanungen, Dokumentationen und Standards durch Pflegefachkräfte
  • Beschwerdemanagement

Zusätzliche Leistungen

Zur umfassenden Versorgung unserer Patienten helfen wir bei der Vermittlung in den Bereichen:
Lieferung Essen auf Rädern
Hausnotruf
Physiotherapeuten
Logopäden
Vermittlung von Dienstleistungen
Bereits dort lernte ich die Bedürfnisse der Patienten in den Vordergrund zu stellen.
Nach dem erfolgreichen Abschluss meiner Ausbildung arbeitete ich als Rettungssanitäter beim medizinischen Notdienst in St. Petersburg und war Assistent des Unfallarztes. Ich leistete selbstständig Erste Hilfe bei Unfällen und fuhr Krankentransporte. Von 2000 bis 2002 war ich als Krankenpfleger in einem Krankenhaus in St Petersburg, im Bereich innere Medizin – Grund- und Behandlungspflege, tätig.
Nach meiner Übersiedlung nach Deutschland absolvierte ich verschiedene Praktika bei ambulanten Pflegediensten und im Jüdischen Krankenhaus Berlin, wo ich die Anerkennungsprüfung als examinierter Krankenpfleger erfolgreich bestand. Nachdem ich einige Jahre als examinierter Krankenpfleger tätig war, legte ich nach einer Ausbildung die Prüfung zum Pflegedienstleiter mit sehr guten Ergebnissen ab. Seit dieser Zeit arbeite ich als Pflegedienstleiter.
Durch meinen beruflichen Werdegang verfüge ich nicht nur über exzellente Fachkenntnisse sondern auch über eine sehr einfühlsame Arbeitsweise. Einfühlungsvermögen und Engagement stehen für mich an erster Stelle.
Fachwissen, Zuverlässigkeit, freundliches und korrektes Auftreten sowie Engagement für den Patienten runden mein Profil ab. Des Weiteren ist die Kommunikation mit den Patienten auf Deutsch und auf Russisch oder Serbisch möglich.
Ich arbeitete einige Jahre als examinierter Krankenpfleger. Ich absolvierte erfolgreich die Weiterbildungen zur „verantwortlichen Pflegefachkraft und Wohnbereichsleitung in Einrichtungen der ambulanten und stationären Altenhilfe (gem. §71SGB X1)“ sowie zum „Qualitätsbeauftragten in der Pflege“.
Schon als ich meine Ausbildung anfing, wusste ich genau, was ich wollte. Ich wollte pflegebedürftigen Menschen helfen und ihr Leid lindern sowie Lebensfreude vermitteln. Heute basiert meine Selbstständigkeit genau auf diese drei Schwerpunkte.
Nachdem ich als Angestellter bei einigen Pflegediensten arbeitete, stand für mich fest, dass meine eigene Vision Grundlage meiner täglichen Arbeit werden soll. Der Gedanke der Hilfeleistung sollte die Stelle der Umsatzmaximierung ersetzen.
Freunde beschreiben mich als jemanden, der sehr liebe- und verständnisvoll ist und sehr gut auf die Bedürfnisse anderer Menschen eingehen kann. Kommunikation ist für mich das „A und O“ für eine optimale Betreuung unserer Patienten. Dies ist auf Russisch Serbisch sowie auf Deutsch möglich.
Auswirkungen des Coronavirus SARS-CoV-2
Liebe Berliner*innen und Brandenburger*innen, Liebe Ratsuchende,
die Vorsichtsmaßnahmen zum Schutz vor dem Coronavirus SARS-CoV-2 haben Auswirkungen auf sämtliche Projekte und Einrichtungen der DAKOS PFLEGEDIENST.
Die notwendige Versorgung und Betreuung unserer Kund*innen in der Häuslichkeit läuft unter besonderen zusätzlichen hygienischen Auflagen weiter. Beratungen nach §37.3 SGB XI werden telefonisch durchgeführt. Wenden Sie sich hierzu gern an Ihre DAKOS-Station in Ihrer Nähe.
Die Besuchsdienste der Pflegedienst DAKOS werden unter Einhaltung entsprechender Hygienemaßnahmen fortgeführt. Gruppenangebote können derzeit nicht stattfinden. Trotz aller Einschränkungen sind wir natürlich auch weiterhin für Ihre Fragen und Probleme erreichbar – telefonisch und per E-Mail in den einzelnen Einrichtungen oder zentral im nebenstehenden Kontaktfeld.
Veränderungen werden vor Ort auch durch Aushänge kenntlich gemacht.
Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!
Fordern Sie jetzt Ihren kostenfreien Kostenvorschlag an. Unsere Pflegeexperten werden gemeinsam mit Ihnen ein optimales Pflegekonzept für Sie oder Ihre Liebsten erstellen.
Name*
Datenschutz*

Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close